About

Ich bin Luzie, 21, und es freut, dass du mich hier gefunden hast (vielleicht fällt mir noch eine bessere Begrüßung ein).

Hier schreibe/ poste ich über Kleinkram, und Sachen die mir wichtig sind. Querbeet also.

Dem Blog möchte ich schon seit langem eine bestimmte Richtung geben aber es läuft momentan doch auf die Richtung „Alles“ raus –  Weil es Spaß macht :).

Ich mag | Katzen | Berge |Ehrlichkeit| Nachthimmel | Zeichnen | lange Radtouren | Respekt |Marzipanschokolade | Solidarität | Klettern |  Malen | Freizeit | Optimismus | Lagerfeuer | Bücher | Ökodinge | Rollkragenpullis | Holz | Copics | Tee | Sarkasmus | Diskussionen | Augenkontakt | Details

Nicht so mein Fall | Hass | vermeidbares Leiden sämtlicher Lebewesen | (Raubtier)kapitalismus | Ignoranz | Zwang | Schlecht organisierte Organisierende | Egosimus | Kreide die an Tafeln quietscht | Orange-Grün Gemische | Comic-Sans | Spreisel | Knieschmerzen

Den Blog habe ich gestartet als 2017/18 ein Auslandsjahr machen wollte und versuchte ein Vollstipendium zu bekommen (hat nicht geklappt). Beworben hatte ich mich auf das PPP, die DFH Stipendien und das Sir Cyril Taylor Scholarship von AIFS.

Außerdem für eine Platz an einem United World College (UWC).

Wer also mit der Idee spielt sich zu bewerben, und dabei ist alles an Infos zu Auswahlgesprächen zusammen zu kratzen, hier sind vielleicht zumindest ein paar wenige Infos  (am Ende, lasst euch überraschen, eine Erfahrung ist es so oder so, egal was am Ende dabei rauskommt :)).

Jetzt habe ich mich dafür entschieden eine handwerkliche Ausbildung anzufangen und dafür in die Berge zu ziehen. An dem Blog hier werde ich mal mehr, mal weniger schrauben – was immer Motivation und Zeit hergeben.

Ich bin selbst gespannt wie sich die Seite entwickelt und freue mich über Rückmeldungen und Reaktionen auf Geschriebenes, z.B. als Kommentar oder einfach als Mail :).

Viele Grüße & viel Spaß beim Durchstöbern!

PS: Kommata und ich sind ein schweres Thema – ich bin trotz diverser Bemühungen eher unerfolgreich in der Disziplin (nur als Vorwarnung).